Sanierung und Umbau

Ausgangslage

Das 1790 erbaute Mehrfamilienhaus ist der älteste, erhaltene Bau ausserhalb der Bieler Altstadt. Das sanierungsbedürftige Gebäude, welches durch die kantonale Denkmalpflege als „schützenswertes K-Objekt“ eingestuft ist, sollte stilgerecht restauriert werden.
Ziel war es, den Charakter der Altbauwohnungen mithilfe einer Softsanierung im Bereich der Boden- und Wandbeläge, sowie der Küchen und Bäder zu erhalten.

Projekt

Das bisherige Angebot, welches zwei individuelle Etagenwohnungen umfasste, wurde durch den Einbau einer zusätzlichen 4½-Zimmerwohnung im Erdgeschoss und dem Ausbau des Dachgeschosses ergänzt. Die bestehenden Wohnungen wurden umfangreich saniert und mit neuen Küchen und Badezimmern versehen. Ergänzend zu den Arbeiten im Gebäudeinnern konnte die komplette Sanierung der Gebäudehülle umgesetzt werden.
Sämtliche Massnahmen sind das Resultat eines intensiven Variantenstudiums und der engen Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege.

Download Projektblatt

Sanierung und Umbau
Juravorstadt 12
2502 Biel

Bernhard Fischer
2505 Biel

Leistungsumfang

  • Variantenstudien
  • Vorprojekt
  • Submissions-/Ausführungsplanung

Baudaten

  • Bruttogeschossfläche best.: Wohnungen ca. 460 m2
  • Bauvolumen m3/SIA 416: ca. 2'090

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG