Sanierung I Erweiterung Freibad Schachen

Ausgangslage

Das Freibad Schachen in Aarau, welches die typische Bäderarchitektur der 50er Jahre zeigt, sollte mit umfangreichen Massnahmen erneuert und saniert werden. Die Ansprüche der Denkmalpflege und der Landschaftsgestaltung wurden hierbei mit den neuesten Anforderungen an eine wettkampftaugliche Sportstätte in Einklang  gebracht.

Projekt

Die denkmalgeschützten Garderoben- und Sanitärbereiche sowie die administrativen Räumlichkeiten wurden aufwändig und detailgetreu saniert. Ebenso sollte die ursprüngliche Grosszügigkeit der Parkanlage wiederhergestellt und die neuen Bade- und Freizeitelemente sollten nach dem Gartenvorbild der 50er Jahre integriert werden. Das bestehende Schwimmerbecken wurde auf 50 m verlängert und zusätzlich verbreitert. Es entspricht nun mit seiner Chromstahlauskleidung den internationalen Wettkampfnormen. Die Spielanlagen für Kinder wurden mit einem Chromstahl- Planschbecken, Wasserspielen und diversen Kletter- und Schaukelgeräten ergänzt. Neben den Anforderungen an die Wettkampftauglichkeit wurde das gesamte Freibad auf seine Behindertentauglichkeit geprüft und mit entsprechenden Massnahmen vollumfänglich auf den neuesten Stand gebracht.

Download Projektblatt

Freibad Schachen
Schwimmbadstrasse 1
5000 Aarau

Stadt Aarau
5000 Aarau

Leistungsumfang

  • Planung 
  • Ausführung

Baudaten

  • 50m Schwimmerbecken
  • 40m Chromstahl - Wasserrutschbahn
  • 8 Schwimmbahnen
  • 1m, 3m und 5m Sprungturm

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG