Sanierung I Erweiterung Schulhaus Telli

Ausgangslage

Das Primarschulhaus Telli in Aarau wurde in den Jahren 1993/1994 realisiert. Durch den stetigen Zuwachs an Kindern, ergab sich für die Schulanlage ein erheblicher Erweiterungsbedarf des Platzangebotes. Bereits im ursprünglichen Projekt wurde hierfür eine spätere Aufstockung vorgesehen, im Speziellen durch das Führen des Treppenhauses und des Liftes bis ins zukünftige 3. Obergeschoss.

Projekt

Gemäss den Vorgaben der Stadt Aarau sollte sich die Gestaltung des zusätzlichen Geschosses, insbesondere die Farb- und Materialwahl, die Grundrissdisposition sowie die Fassadengestaltung dem bestehenden Schulhaus anpassen. Die Aufstockung mit sechs Schulzimmern, Gruppenräumen und einer Bibliothek wurde aufgrund geringerer Lasten in vorfabrizierter Holzelementbauweise ausgeführt. Auf dem Dach wurde eine grossflächige Photovoltaikanlage installiert. Die Realisierung, welche unter laufendem Schulbetrieb erfolgte, stellte eine logistische Herausforderung dar, da die lärmigen und gefährlichen Arbeiten nur während der Schulferien oder nachmittags durchgeführt werden konnten.

Download Projektblatt

Aufstockung Primarschulhaus Telli
Girixweg
5000 Aarau

Stadt Aarau, Stadtbauamt
5000 Aarau

Leistungsumfang

  • Entwurf
  • Planung
  • Ausführung

Baudaten

  • Bauvolumen m3/SIA 416: 4'865 m3 (Aufstockung)
  • Bruttogeschossfläche: 1'037 m2
  • Fassadenfläche: 775 m2

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG