Sanierung I Umnutzung Verwaltungsgebäude

Ausgangslage

Das Verwaltungs- und Betriebsgebäude der Regio Energie Solothurn wurde in mehreren Projektphasen vollständig saniert und in ein reines Bürogebäude umstrukturiert. Die Produktionsabteilungen wurden in die Aarmatt in Zuchwil ausgegliedert.

Projekt

In einer ersten Umbauphase wurde die Fassade wärme- und schallschutztechnisch saniert ohne das Erscheinungsbild zu verändern. Infolge einer Betriebsreorganisation wurde in einer weiteren Etappe die Nutzungsstruktur vollständig umgebaut und die Erdbebensicherheit und das Raumlayout angepasst. Mit dem Neubau der Rötibrücke konnte auch eine neue Einstellhalle im Brückenfundament ins Verwaltungsgebäude integriert werden. Weitere Projekte waren der Umbau des IT-Rechencenters, der Einbau eines Eventraumes, Einbau eines PC Schulungsraumes, Sanierung der Abwartwohnung, Neugestaltung Umgebung mit Parkplatz.

Download Projektblatt

Verwaltungsgebäude Regio Energie Solothurn
Rötistrasse 17
4500 Solothurn

Regio Energie Solothurn
4500 Solothurn

Leistungsumfang

Baudaten

  • Fassadensanierung Westtrakt: ca. 800 m2
  • Umbau EG Werkstatt: ca. 980 m2
  • u.a.

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG