Neubau Dienstleistungsgebäude ITS 2

Ausgangslage

Die regionale Technologie- und Innovationsförderstelle «ITS Industrie- und Technozentrum Schaffhausen» wurde ursprünglich von der SIG und dem Kanton Schaffhausen gegründet. Die Räumlichkeiten des ITS befinden sich auf dem SIG Areal. Die Gebäude ITS 2-4 wurden auf der Basis der Masterplanung SIG Areal entwickelt und ersetzen die ehemaligen Eisenlagerhallen. Das Dienstleistungsgebäude ITS 2 stellt eine erste von mehreren untereinander unabhängigen Bauetappen dar und entstand aufgrund aktueller Raumbedürfnisse des ITS und der SIG.


Projekt

Das Konzept sieht eine modulare Struktur zur optimalen Etappierbarkeit vor. Ein zweigeschossiger Verbindungstrakt parallel zur Rheinstrasse verbindet die einzelnen Baukörper und enthält die notwendigen Erschliessungsachsen. Der viergeschossige Querbau beinhaltet frei unterteilbare Büro- und Dienstleistungsflächen. Die Grundrissorganisation gewährleistet höchstmögliche Flexibilität in Raumorganisation und Vermietbarkeit. Durch die Anordnung der Erschliessungskerne bleiben die Verbindungswege kurz. Die architektonische Gestaltung der Fassade wird dem Stellenwert der Überbauung im städtischen Kontext gerecht. Eine filigrane, vorgehängte Glasfassade umfasst die gesamte Gebäudehülle.

Download Projektblatt

Neubau Dienstleistungsgebäude ITS 2
Rheinstrasse 36
8212 Neuhausen am Rheinfall

SIG Schweizerische Industrie-Gesellschaft
Bereich Immobilien und Dienste
8212 Neuhausen am Rheinfall

Leistungsumfang

  • Vor- und Bauprojekt
  • Neubau in Projektierung und Ausführung
  • Ausführung inkl. Bauleitung

Baudaten

  • Hauptnutzfläche 3'850 m2
  • Bauvolumen m3/SIA 116: 22'850

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG