Waffenplatz - Modernisierung Übungsanlage

Ausgangslage

Die beidseitig der Aare organisierte, 1975 errichtete Truppenübungsanlage für Rettungstruppen der schweizerischen Armee, des Zivilschutzes, der zivilen Feuerwehren, usw. wurde einer baulichen und technischen Erneuerung unterzogen. Mit dem Ziel, die Trümmeranlagen und Brandsimulationsbereiche auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und eine Anpassung an die heutigen Umweltschutzvorschriften vorzunehmen, wurde die Gesamtanlage saniert und mit einzelnen Neubauten erweitert.

Projekt

Um den umfangreichen Aufgaben des Gesamtareals gerecht zu werden, wurde das Projekt in verschiedene Module wie z.B. Gebäude- und Industriebrandanlagen, Trümmerhäuser, Überschwemmungsanlagen, usw. unterteilt. Neben den sanierten Anlagen gehören die mit Cortenstahl verkleidete Brandanlage und das rote Trümmerhaus zu den neuesten Übungsbereichen auf dem Areal. Die Projektierung, das komplexe, militärische Plangenehmigungsverfahren (MPV) und die Bauausführung stellten hohe Ansprüche an alle Projektbeteiligte.

Download Projektblatt

Modernisierung Übungsanlage
Waffenplatz Wangen a.A - Wiedlisbach

armasuisse Immobilien
3003 Bern

Leistungsumfang

  • Umsetzen Projektpflichtenheft
  • Planung
  • Ausführung als Generalplaner

Baudaten

  • Gesamtarealfläche: 10 ha
  • Gesamtkosten: 25 Mio Franken

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG