Wettbewerb - Neubau Feuerwehr I Werkhof

Ausgangslage

Da die heutigen Liegenschaften der Feuerwehr und des Werkhofes der Gemeinde Beinwil Freiamt nicht den neuesten Anforderungen entsprechen und sie aufgrund verschiedenster Aspekte nicht wirtschaftlich betrieben werden können, soll ein Neubauprojekt realisiert werden.

Projekt

Die Gebäudestruktur baut auf dem simplen Prinzip zweier Kuben auf. Ein Kubus nimmt die Feuerwehr auf. Der zweite Kubus bietet Platz für das Bauamt. Im Erdgeschoss des zentral gelegenen, zweigeschossigen Bereiches befinden sich der gemeinsame Eingangsbereich, der Kommandoraum, die Garderoben und die Werkstatt. Im Obergeschoss wird u.a. ein grosszügiger Theorieraum angeboten. Die zwei Kuben weisen zwei markante Einschnitte auf, welche jeweils die gedeckten Zufahrten der Fahrzeughallen bilden. Für das schlichte Erscheinungsbild des kombinierten Zweckbaus wird eine hinterlüftete Konstruktion mit einer Welleternitfassade gewählt.

Neubau Feuerwehr I Werkhof
5637 Beinwil (Freiamt)

Einwohnergemeinde Beinwil
5637 Beinwil (Freiamt)

Leistungsumfang

  • Wettbewerb 1. Rang

Baudaten

  • Bruttogeschossfläche: 865 m2
  • Bauvolumen m3/SIA 416: 4'050

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG