Wettbewerb - Feuerwehrgebäude Jonen

Ausgangslage

Der Gemeindeverband der Feuerwehr Oberlunkhofen-Jonen hat für den Neubau eines gemeinschaftlichen Feuerwehrgebäudes auf dem Areal "Feldring" zu einem Studienauftrag eingeladen. Das Raumbedürfnis von 8 Fahrzeugachsen, administrativen Räumen und verschiedensten Nebenräumen sollte zusammen mit einer grosszügigen Einstellhalle in einem Gebäude zusammengefasst werden.

Projekt

Das geplante Feuerwehrmagazin zeigt sich als schlichter monolithischer Baukörper mit markanten Einschnitten, welche dem Gebäude eine einladende Geste verleihen. Die zurückversetzte, durch das grosszügige Vordach geschützte Holzfassade wird mithilfe der acht Toranlagen und der grossflächigen Verglasung des Kontroll- und Kommandostandes aufgebrochen und nach ihren Funktionen strukturiert. Durch die klare Unterteilung des Gebäudes in verschiedene Bereiche mit unterschiedlicher Grösse und Nutzung wird dem komplexen Raumprogramm der beiden Gemeinden Rechnung getragen.

Neubau Feuerwehgebäude
8916 Jonen

Gemeinde Jonen
8916 Jonen

Gemeinde
8917 Oberlunkhofen

Leistungsumfang

  • Wettbewerb 1. Rang

Baudaten

  • Bruttogeschossfläche: 935 m2
  • Bauvolumen m3/SIA 116: 7'450

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG