Neubau Mehrfamilienhaus

Ausgangslage

An der Quartierstrasse in Grenchen konnte im Auftrag der Pensionskasse der Helvetia Versicherungen ein modernes Mehrfamilienhaus geplant und realisiert werden. Der zentral gelegene Neubau verfolgt das Ziel einer verdichteten Bauweise und prägt mit seiner hohen Ausnützung das zukünftige Erscheinungsbild des gesamten Quartiers.

Projekt

Das Mehrfamilienhaus bietet mit seinen sechs oberirdischen und zwei unterirdischen Geschossen Platz für insgesamt 29 Mietwohnungen und dazugehörige Nebenräume. Die attraktiven, hellen 2½- bis 4½-Zimmerwohnungen in gehobenem Standard grenzen allesamt an die grosszügige, nach Süden ausgerichtete Balkonschicht an. Die Attikawohnungen kommen in den Genuss einer zweiseitigen Terrasse, welche ebenfalls hauptsächlich nach Süden ausgerichtet ist. Der in Massivbauweise errichtete Neubau wird mit einer umweltfreundlichen Luft-Wasser-Wärmepumpe kombiniert mit einer Gasheizung gewärmt. Die Parkierung erfolgt über eine unterirdische Einstellhalle mit 26 Parkplätzen sowie oberirdische Besucherparkplätze.

Neubau Mehrfamilienhaus
Quartierstrasse
2540 Grenchen

Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG
4002 Basel

Leistungsumfang

  • Entwurf
  • Planung
  • Ausführung

Baudaten

  • Bruttogeschossfläche: 5'210 m2
  • Bauvolumen m3/SIA 116: 13'600

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG