Mieterausbau Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales

Ausgangslage

Aufgrund wachsender Studierendenzahlen benötigte die Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales (HFGS) in Aarau kurzfristig zusätzlichen Unterrichtsraum. Im bestehenden Bürogebäude Relais 102 wurde zu diesem Zweck das 1. Obergeschoss und ein Teilbereich des 3. Obergeschosses umgebaut. Parallel zu den Umbauarbeiten des Mieterausbaus, welche durch die baderpartner ag geplant und realisiert werden, erfuhr das Gebäude eine Gesamtsanierung.

Projekt

Im 1. Obergeschoss entstanden sechs Unterrichtsräume, sechs Gruppenräume und zwei grosse, unterteilbare Hörsäle. In den Korridoren, welche mithilfe individuell gestalteter, grossflächiger Fenster über die Schulräume indirekt belichtet werden, konnten drei weitere Gruppenräume, eine Bibliothek sowie je eine Nische für freies Arbeiten und eine für Verpflegung umgesetzt werden. Die Büros der Lehrer und der Schulleitung, das Sekretariat, ein Sitzungsraum sowie eine kleine Küche befinden sich im 3. Obergeschoss. Der Mieterausbau musste innerhalb enger Terminvorgaben und unter laufendem Betrieb des Gebäudes erfolgen.

Download Projektblatt

 

Fotos von René Rötheli

Mieterausbau Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales (HFGS)
Bahnhofstrasse 102
5001 Aarau

Departement für Finanzen und Immobilien Aargau
5001 Aarau

Leistungsumfang

  • Submission
  • Planung
  • Ausführung

Baudaten

  • Bruttogeschossfläche: ca. 2'050 m2

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG