Neubau Werkhof und Feuerwehr Root

Ausgangslage

Die Luzerner Gemeinde Root beabsichtigt ein neues Feuerwehr- und Werkhofgebäude zu realisieren. Auf der Grundlage einer bestehenden Machbarkeitsstudie galt es, einen Konzeptbeitrag zu leisten, welcher sich detailliert mit der Materialisierung der Gebäudehülle, der Tragwerksstruktur und dem Aussenraum auseinandersetzt.

Projekt

Innerhalb der streng definierten Machbarkeitsstudie und dem begrenzten Projektgrundstück wurde die Raumorganisation kritisch hinterfragt und im Bereich der Einsatzzentrale und des Kommandoraums, sowie im Bereich der Aussenlagerflächen insbesondere bezüglich der Lage des Salzsilos optimiert. Für die Materialisierung der Tragkonstruktion wurde ein sichtbares Holztragwerk gewählt. Nach aussen hin zeigt sich der Neubau mit einer filigranen Welleternitfassade und grosszügig verglasten Toren.

Neubau Werkhof I Feuerwehr Root
Oberfeldstrasse
6037 Root

Einwohnergemeinde Root
6037 Root

Leistungsumfang

  • Wettbewerb

Baudaten

  • Bruttogeschossfläche: 2'900 m2
  • Bauvolumen m3/SIA 416: 12'000

Wir freuen uns auf Sie

Gerne laden wir Sie zu einem ersten Gespräch bei uns ein. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin.

 
CMS Contenido, Webdesign Raptus AG